Angebote zu "Chronischen" (13582 Treffer)

Neuropsychologische Defizite als Vulnerabilität...
€ 41.95 *
ggf. zzgl. Versand

Neuropsychologische Defizite als Vulnerabilitätsindikatoren für Schizophrenien:Eine neuropsychologische Längsschnittstudie an schizophrenen Patienten, gesunden Angehörigen ersten Grades und Kontrollen Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes / Reihe 6: Psychologie / Series 6: Psychology / Série 6: Psychologie Andreas Wittorf

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Neurophysiologische Mechanismen und neuropsycho...
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 16.99 / in stock)

Neurophysiologische Mechanismen und neuropsychologische Defizite durch Intoxikationen mit illegalen Drogen: Said Giancoli

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Neurophysiologische Mechanismen und neuropsycho...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Neurophysiologische Mechanismen und neuropsychologische Defizite durch Intoxikationen mit illegalen Drogen:1. Auflage Said Giancoli

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Das Schädelhirntrauma und Leistungen der gesetz...
€ 44.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das Schädelhirntrauma und Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung: Neurologische und neuropsychologische Defizite in der Langzeitrehabilitation: Joeline Gromeier

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Das Schädelhirntrauma und Leistungen der gesetz...
€ 44.99
Angebot
€ 34.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 44.99 / in stock)

Das Schädelhirntrauma und Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung: Neurologische und neuropsychologische Defizite in der Langzeitrehabilitation: Joeline Gromeier

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Neuropsychologische Therapie
€ 35.00 *
ggf. zzgl. Versand

Neuropsychologische Therapie befasst sich mit der Behandlung von kognitiven, emotionalen und sozialen Problemen infolge erworbener Schädigungen des Gehirns. Nach einer Einführung in die Grundlagen der neuropsychologischen Therapie werden die wichtigsten für Neuropsychologen relevanten neurologischen Erkrankungen, die neuropsychologische Diagnostik und Grundlagen der Therapieevaluation behandelt. Im Mittelpunkt des Buches steht die Beschreibung und Bewertung der Therapie von motorischen Störungen, Aufmerksamkeitsstörungen, Gedächtnisproblemen, Demenzen, exekutiven Funktionsstörungen, Sprachstörungen, Wahrnehmungsstörungen, emotionalen Störungen und Verhaltensproblemen nach Hirnverletzungen. Das Buch richtet sich gleichermaßen an Studierende und am Anfang ihrer klinischen Tätigkeit stehende Psychologen und Mediziner.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Neuropsychologische Begutachtung
€ 22.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Begutachtung von Personen, die durch Unfälle oder Krankheiten eine Hirnschädigung erlitten haben, ist eine wichtige praxisrelevante Aufgabe der klinischen Neuropsychologie. Oft kann erst eine neuropsychologische Begutachtung die kognitiven und psychischen Funktionsstörungen aufklären und in ihrem Ausmaß richtig erfassen. Die neuropsychologische Begutachtung trägt hierdurch wesentlich zur Sachaufklärung und Entscheidungsfindung in den Verfahren der gesetzlichen oder privaten Unfallversicherungen, der Haftpflichtversicherungen, der Versorgungsämter, der gesetzlichen Rentenversicherung oder in Streitfällen zwischen den Versicherten und den Versicherungsträgern vor Gericht bei. Die Aufgabe der Begutachtung bereitet aber den in der klinischen Neuropsychologie Tätigen immer noch Schwierigkeiten. Das liegt vor allem daran, dass die für die Begutachtung notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten im Studium und in der praktischen Berufstätigkeit bisher meist nur beiläufig, wenn überhaupt, vermittelt werden. Dieser Band vermittelt als praxisorientierter Leitfaden die allgemeinen rechtlichen Rahmenbedingungen sowie Grundsätze der Begutachtungstätigkeit und legt die Besonderheiten der neuropsychologischen Begutachtung dar. Das Vorgehen bei der Begutachtung wird durch drei unterschiedliche Fallbeispiele aus der Gutachtenpraxis des Autors in einzelnen Schritten verdeutlicht. Der Band eignet sich auch für die Vermittlung der Begutachtungsaufgabe in der klinisch-neuropsychologischen Ausbildung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Neuropsychologische Rehabilitation
€ 54.99 *
ggf. zzgl. Versand

Spannend und innovativ. Der hier vorgestellte Therapie-Ansatz unterstützt die Patienten gezielt in der emotionalen Bewältigung ihrer Verhaltens- und Persönlichkeitsveränderungen. Damit erweitert dieser innovative Ansatz in der neuropsychologischen Rehabilitation Hirnverletzter die gängigen Therapie-Konzepte, die sich bisher auf die Behandlung kognitiver Funktionsdefizite beschränken. Ein Buch mit fundiertem Know-how für den Therapie-Alltag. - Praxis-Anleitung mit anschaulichen Patienten-Beispielen - Verständlich auch ohne neuropsychologische Vorbildung Was macht den Erfolg der Rehabilitation von hirngeschädigten Patienten aus? Wie die Praxis zeigt, gehört mehr dazu als die bekannten Trainingsverfahren zur Behandlung isolierter funktioneller Probleme oder zur Verminderung bzw. Beseitigung einzelner Funktionsdefizite. Eine ganzheitliche Sichtweise Ihrer Patienten. Schulen Sie Ihren Blick für die emotionalen und verhaltensbezogenen Probleme Ihrer Patienten; denn sie lassen sich oft nicht von den kognitiven und sonstigen funktionellen Hirnverletzungsfolgen trennen und sind doch ebenso relevant für Planung und Erfolg Ihrer Behandlungsmaßnahmen 13 Prinzipien: Ihr Orientierungsrahmen für therapeutisches Handeln. Das Buch bietet Ihnen neuropsychologisches Basiswissen und konkrete praktische Handlungsanweisungen für Ihr Patientenmanagement mit milieutherapeutisch ausgerichteten Zielen wie den konstruktiven Umgang mit bleibenden Beeinträchtigungen, Bewältigung der emotionalen Belastung vor dem Hintergrund der bisherigen Lebenssituation, Entwicklung neuer Lebensziele.Interessant und richtungsweisend für Neuropsychologen für Logopäden/Sprachtherapeuten, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und andere in der Neurorehabilitation tätige Professionen. Für Ärzte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Neuropsychologische Gutachten
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch bietet (Neuro-)Psychologen, Ärzten, Juristen und Studierenden dieser Fachrichtungen einen umfassenden und anschaulichen Leitfaden zur Erstellung neuropsychologischer Gutachten. Es werden u.a. die berufsrechtlichen Richtlinien für Gutachter, der Begutachtungsprozess, die Vorgehensweise bei schwierigen Fragestellungen sowie Besonderheiten der Begutachtung von Kindern und Jugendlichen erläutert. Auch Auftraggeber neuropsychologischer Gutachten erhalten einen Überblick über die Thematik und Relevanz. Ein realistischer Erwartungshorizont und wichtige Qualitätsmerkmale werden vermittelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Physiotherapie bei chronischen Schmerzen: Eine ...
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen einer multimodalen Schmerztherapie werden Patienten mit chronischen Schmerzerkrankungen behandelt. Da die medizinischen Interventionen (Operationen, Spritzentherapie, Medikamente usw.) bei diesen Patienten häufig ausgeschöpft sind und trotzdem noch deutliche körperliche Einschränkungen sowie psychische und soziale Defizite bestehen, bekommt die Physiotherapie in Verbindung mit der Psychologie eine besondere Bedeutung. In diesem multimodalen Therapieansatz sollen die Patienten lernen, mit ihren Schmerzen besser umzugehen. Sie sollen wieder Kontrolle über ihr Probleme erhalten, denn viele fühlen sich ihren Schmerzen ausgeliefert. Da für etliche chronische Schmerzerkrankungen (Fibromyalgie, chronischer Rückenschmerz, CRPS, Kopfschmerzen, Migräne usw.) meist keine befriedigenden Erklärungen bekannt sind, ist es nötig mit den Patienten ein für sie praktikables Schmerzmodell zu erarbeiten. So können entstandene Hilflosigkeiten gegenüber der Erkrankung abgebaut werden. Negative Äußerungen der Patient sei ´´austherapiert´´ und ´´da könne man sowieso nichts mehr machen´´ haben zusätzlich Ängste, Mistrauen und Hoffnungslosigkeiten entstehen lassen, die eine weitere Chronifizierung begünstigen. Beginnende Depressionen steigern das Schmerzempfinden zusätzlich. Da den Patienten durch ihre langjährige Erkrankung das Vertrauen in ihre körperliche Leistungsfähigkeit häufig verloren gegangen ist, sollte die Therapie nach dem Erfassen eines Schmerzmodells durch angenehme Bewegungserfahrung und Körperwahrnehmungsübungen begonnen werden. So können die Patienten einen besseren Umgang mit ihren körperlichen Grenzen erlernen. Nach dem Programm sollten die persönlichen Bewegungs-, Schmerz-, Kraft-, und Belastungsgrenzen bekannt sein, damit jeder Patient auf diese Grenzen auch nach der Therapie achten kann. Als nächster Schritt muss die meist herabgesetzte allgemeine Leistungsfähigkeit über ein Ausdauertraining gesteigert werden, da mit einer steigenden generellen Fitness auch die Schmerzreizschwelle angehoben wird und Schmerzimpulse nicht mehr ganz so quälend wahrgenommen werden. Über ein intensives Kräftigungsprogramm sollten muskuläre Dysbalancen oder Schwächen beseitigt werden um, in Kombination mit einer psychischen Verhaltenstherapie, eine stabile aber flexible Wirbelsäule aus physischer und psychischer Sicht aufzubauen. Da physiotherapeutische Übungen häufig theoretisch und nicht immer sehr praxisnah sind, ist es wichtig ein Alltagtraining durchzuführen, um die erlernten Übungen in die täglichen Abläufe zu integrieren und damit dauerhaft zu festigen. Ziel der Physiotherapie bei chronischen Schmerzpatienten ist also nicht vorrangig die Beseitigung der Schmerzen, sondern die Verbesserung des Gesundheitszustandes, die Vergrößerung der Leistungsfähigkeit, die Reduktion von Ängsten und damit die Anhebung der Lebensqualität.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot